Abgesagtes Konzert wird am Donnerstag nachgeholt

Im Rahmen von „Rorschach – da isch Musig“ wurden am letzten Donnerstagabend 5 statt wie üblich 6 Konzerte abgehalten. Das vor der Münzhofbar abgesagte Konzert wird nun am kommenden Donnerstag nachgeholt. Anstatt „Äecht“ spielen „Bony Moronie„. Die Bluesrock-Coverband aus dem Zürcher Unterland hat sich der Musik der 70er-, 80er- und 90er-Jahre verschrieben – damals, als die Gitarren laut, die Stimmen heiser und die Frisuren wild waren und elektronische Beats, Sprechgesang oder Boybands noch nicht tonangebend waren. Durch ihren satten Rhythmus und ihre ansteckende Spielfreude konnten Bony Moronie mit ihrem Publikum schon so manche Party feiern und waren schon auf vielen Bühnen der Deutschschweiz zu Gast.