Ab heute Adventsmarkt-Märktli im Bluemehüsli

Der traditionelle Adventsmarkt im Bluemehüsli findet wie bereits in den letzten zwei Jahren im kleinen  Rahmen statt. Die Floristinnen haben in den vergangenen Tagen gewerkelt , geschraubt und genagelt, um möglichst vielen Besuchern eine einmalige Ausstellung zu bieten.  Dieser Tage werden Kerzengestecke, Kränze  und diverse andere Werkstücke gefertigt, Pflanzen mit diversen Accessoires ausgarniert  welche dann die dekorierten Räume noch verzieren und füllen.

18-bluemehuesli-12

Für die Kinder gibt es eine Krippe mit lebenden Schafen. Ebenfalls können die Kinder zu einem Unkostenbeitrag von SFr. 1.—Lebkuchen verzieren. Neu im Sortiment sind die Durscher Siroupe, welche in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sind und Getränke einer ganz speziellen Art ermöglichen. Ebenfalls bis zur Polizeistunde ist das Adventsmarkt-Beizli  geöffnet, in welchem man sich mit Grillwürsten, einen feinen Raclette oder einer Gerstensuppe stärken kann. Am Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr übergeben die Initianten der Stiftungsrätin der Ronald Mc.Donald Kinderstiftung  Maria Goedel einen Check aus dem Erlös der Veranstaltungen „Singen für jedermann“, welche über das zu Ende gehende Jahr in der Stadtgärtnerei stattgefunden haben.

Bilder der Ausstellung findet man dann morgen hier auf dem Rorschacher Echo.